Lebenshilfe Mobil

Freizeit & Mobilität
Mensch hält die Hand eines anderen
Gemeinsam durch den häuslichen Alltag

Lebenshilfe Mobil ist ein ambulanter Hausassistenzdienst für Personen, die aufgrund von Alter, Beeinträchtigung oder Krankheit Unterstützung brauchen. Die Assistent/inn/en von Lebenshilfe Mobil geben dem Alltag Struktur, leisten Hilfestellungen bei der persönlichen Hygiene und bei der Essenszubereitung, begleiten die Menschen bei ihren Spaziergängen, erledigen für sie Einkäufe, Behördengänge und verrichten kleinere Reinigungsarbeiten.

Im Auftrag der Bezirksgemeinschaft Eisacktal

Adresse

Brixen, Plosestraße 24
Personen

Mit finanzieller Unterstützung von …

Freizeit & Mobilität
Freizeit & Mobilität
Bereich

Freizeit & Mobilität

Los geht’s! Wir sind unterwegs …

Freizeit dient der Distanzierung vom Alltag sowie der persönlichen Entfaltung und der Pflege privater sozialer Kontakte. Einerseits gilt es für Angebote, eventuelle Erschwernisse und Benachteiligungen auszugleichen, soweit diese Folgen einer Beeinträchtigung sind. Andererseits kommt es angesichts der möglichen Einschränkungen sowohl der persönlichen Selbstverwirklichung als auch der Teilnahme am Gemeinschaftsleben darauf an, die Voraussetzungen für eine soziale Emanzipation zu schaffen. Teile von Freizeit oder freier Zeit müssen in vielen Fällen mit Ortswechsel verbracht werden. In diesem Sinn spielt die Mobilität eine zentrale Rolle bei der Verwirklichung von Teilhabe.

Personen
Verena Harrasser

Verena Harrasser

Bereichsleiterin